Werbeoffensive im TV und in Social Media: Elaris setzt auf deutschen Influencer

Der "Vadda" fährt elektrisch: Nach dem Union Berlin-Sponsoring startet die E-Auto-Marke eine große TV-Kampagne. Gesicht ist der Comedian und Content-Creator Clemens Brock.

News detail cover image

Der deutsche E-Auto-Hersteller Elaris will seine Marke mit einer neuen TV-Kampagne bekannter machen. Dazu hat das Unternehmen den Comedian und Content-Creator Clemens "Vadda" Brock gewonnen. Der 29-Jährige werde auf seine typisch deutsche, väterliche und selbstironische Art die Vorzüge der Elaris-Flotte vermitteln und auch das neue Abo-Modell präsentieren, hieß es dazu in einer Mitteilung.

Brock soll die Elaris-Kampagne auf seinen Social-Media-Kanälen zusätzlich verlängern. Der Influencer erreicht auf den Plattformen TikTok, Instagram und Youtube mit humorvollen Videos Millionen von Menschen. Bekannt ist er inzwischen als "Deutschlands Vadda" – mitsamt Sandalen, weißen Tennissocken und Bierbauch.

Elaris-Chef Lars Stevenson freut sich auf die Zusammenarbeit mit Brock: "Seine Authentizität, sein Humor und seine besondere Art bringen Freude für Millionen von Menschen. Seine Reichweite wird uns helfen, die Vielfalt und Qualität unserer Elektrofahrzeuge einem breiten Publikum näher zubringen." Gemeinsam wolle man die Menschen für Elektromobilität begeistern und einen positiven Beitrag für eine nachhaltige Zukunft leisten.

Mehr zum Thema:

Elaris hatte jüngst mit einem Sponsoring des Fußballbundesligisten Union Berlin für Aufmerksamkeit gesorgt. Bei einem Stadion-Event warb der Anbieter Mitte September außerdem um neue Vertriebspartner (wir berichteten).

Aktuell bietet Elaris mit Sitz in Bad Dürkheim die Modelle Beo, Dyo und Jaco an. Sämtliche Fahrzeuge werden in China produziert und sind dort auch unter anderen Namen unterwegs. Der Beo wird beispielsweise von Skywell gebaut und heißt im Heimatmarkt ET5, beim Dyo handelt es sich um den Dorcen E20. Ab Dezember soll mit dem Lenn der nächste Elektroflitzer aus der Volksrepublik folgen. Mit den Modellen Caro und Caro S will man zudem das Nutzfahrzeug Segment bedienen.

 

https://www.autohaus.de/nachrichten/autohersteller/werbeoffensive-elaris-setzt-auf-deutschen-influencer-3444796

 

Media PR

Klaus Bönig

pr@elaris.info

Related Articles

ELARIS AG gears up for further growth: Anna Czwornog becomes CFO

ELARIS AG gears up for further growth: Anna Czwornog becomes CFO

Continue reading

ELARIS significantly expands its own software platform and offers even more powerful vehicles with platform version 3.0

- Numerous new features and roll-out for all portfolio vehicles this year - BEO family SUV is the first to offer all en ...

Continue reading

Elaris AG

ELARIS AG pushes ahead with internationalisation in Italy and Turkey

Continue reading

Cookies enhance user-friendliness.

We use cookies and similar technologies from Elaris and third parties to enhance your user experience on our platforms and show you more relevant content and information. You can make adjustments at any time by clicking on “Settings”.

Cookie settings