Lars Stevenson gewinnt den 1. FC Union Berlin für Elaris

Berlin - So langsam entwickelt sich Elaris um den Kaufmann Lars Stevenson zur bekannten Marke.

News detail cover image

Der Automobilbauer aus dem südpfälzischen Grünstadt machte bislang eher nur in der Nische auf sich aufmerksam. Mit schnittigen und bezahlbaren Elektroautos, denen man ursprünglich noch eine chinesische Provenienz ansah, kam Lars Stevenson vor wenigen Jahren auf den Markt. Inzwischen sind die einzelnen Modelle überarbeitet und mit typisch deutscher Technik ergänzt worden. Womöglich wird in wenigen Jahren fast jeder einen Elaris fahren. Elaris könnte den Volkswagen als den Wagen für alle ablösen.

Bekannt dürfte Elaris nun auch rund um „König Fußball“ werden. Der 1. FC Union Berlin wird künftig auch elektrisch mit Elaris unterwegs sein, denn der Elektro-Automobilhersteller steigt neu als Partner bei den „Eisernen“ ein.

Das Unternehmen aus Grünstadt begleitet Union Berlin ab sofort als Top-Sponsor und nachhaltiger Mobilitätspartner mit elektrisch angetriebenen PKW. Die Modellpalette beinhaltet aktuell vier unterschiedliche Varianten, die vom Kleinstwagen Dyo über den Lenn und Jaco bis hin zum Elektro-SUV Beo reichen.

Darüber hinaus unterstützt Elaris den 1. FC Union Berlin auch bei der weiteren Professionalisierung des Frauenfußballs und wird mit seinem Logo künftig die Trikots der Frauen-Profimannschaft in der Regionalliga Nord-Ost zieren.

Lars Stevenson, Kopf der Elaris AG, zur Partnerschaft: „Die Zusammenarbeit zwischen dem 1. FC Union Berlin und Elaris ist eine perfekte Symbiose zweier bodenständiger Partner, die nach Nachhaltigkeit streben und gleichermaßen von der E-Mobilität begeistert sind. Genau wie Union auf dem Fußballfeld betreten wir als neuer Anbieter von E-Autos die ‚Champions League‘ der Elektromobilität. Ganz besonders stolz sind wir darauf, auch die Entwicklung der Frauenmannschaft voranzutreiben, gemeinsam die ehrgeizigen Ziele zu erreichen und als perfektes Team voranzuschreiten. Dass Elaris nun Teil der eisernen Familie wird, ist ein besonderer Ritterschlag für uns. Wir wollen die Chance wahrnehmen, um unseren Auftrag günstige wie technisch anspruchsvolle Fahrzeuge auf die deutschen Straßen zu bringen, zu erfüllen.“

 

https://cridworld.com/lars-stevenson-gewinnt-den-1-fc-union-berlin-fur-elaris

Pressekontakt

Kolja Forstbauer

pr@elaris.info

Verwandte Artikel

ELARIS AG rüstet sich für weiteres Wachstum: Anna Czwornog wird CFO

ELARIS AG rüstet sich für weiteres Wachstum: Anna Czwornog wird CFO

Weiterlesen

ELARIS baut eigene Software-Plattform deutlich aus und bietet mit Plattform-Version 3.0 noch leistungsfähigere Fahrzeuge an

- Zahlreiche neue Features und Roll-out für alle Portfoliofahrzeuge im laufenden Jahr - Familien-SUV BEO bietet zuerst ...

Weiterlesen

ELARIS AG

ELARIS AG treibt Internationalisierung in Italien und der Türkei voran

Weiterlesen

Cookies tragen zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit bei.

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien von Elaris und Dritten, um dein Nutzungserlebnis auf unseren Plattformen zu verbessern und dir relevantere Inhalte und Informationen anzuzeigen. Du kannst jederzeit Anpassungen vornehmen, indem du auf «Einstellungen» klickst.

Einstellungen